Kiefergelenkstherapie

Kiefergelenks Therapie

Die Kiefergelenks Therapie ist Teil der manuellen Therapie, sie wird bei Funktionsstörungen des Kiefergelenks, craniomandibulärer Dysfunktion (CMD), Arthrose oder Rheuma des Kiefergelenks, nach Operationen, Schädeltraumen, Tinnitus, Schwindel, Gesichts- oder Kopfschmerzen, Migräne, Fehlstellungen der Zähne, von Brücken oder Kronen etc.

Bei der Kiefergelenks Therapie ist eine enge Zusammenarbeit zwischen behandelndem Arzt (Zahnarzt, Kieferorthopäde, HNO Arzt, Zahntechniker etc.) und Physiotherapeuten notwendig.

Ziel ist dabei die Funktionsstörung zu verbessern, bzw zu beheben, um Schmerz, Beweglichkeit, Muskelspannung und gegebenenfalls das Gleichgewicht zu verbessern. Dabei ist Anleitung zum eigenen Üben und zur Verhaltensänderung, Entspannungstraining und Beratung über psychosomatische Zusammenhänge Teil der Therapie.

Die Kiefergelenks Behandlung ist Teil der manualtherapeutischen Ausbildung, in unserer Praxis finden regelmäßig Fortbildungen für unser Team zu diesem Thema statt.

Weitere Behandlungen als Heilpraktikerin Physiotherapie

Craniosacrale Therapie
Taping
Schröpfbehandlung
Fußreflexzonentherapie
Thailändische Massage
Aromamassage
Akupunktmassage
Kiefergelenk Therapie
Simultantherapie
Infrarottherapie
Beckenbodentherapie